ZÜCHTERERFOLGE -INTERNATIONAL

 Europameisterschaften

 2006 EE-Europaschau in Leipzig  

Helmut Reiting Europameister mit Raza Espanola 94 Pkt. 

 

 

Frank Knierim  wird Europameister mit Rheinländer Haube 93 Pkt.

 2009 EE-Europaschau in Nitra/Slowakei

 

Frank Knierim

Europameister und Gruppensieger gebogene Rassen mit Japan Hoso 367 Pkt.

Europameister und 2. Gruppensieger kleine glatte Rassen mit Raza Espanola 366 Pkt.

Europameister mit Rheinländer Haube 363 Pkt.

 

2012 EE-Europaschau in Leipzig  

Europameister

Volker Mihr Europameister mit Fife Fancy 92 Punkte

 

 Weltmeisterschaften

 Weltmeisterschaft 2008 in Hasselt/Belgien 

 Frank Knierim wird Weltmeister mit Rheinländer Glattkopf 365 Pkt.

 

 Weltmeisterschaft 2009 in Piacenza/Italien

Helmut Reiting wird Weltmeister!

Frank Knierim erreicht Platz 2!

 

 Bei der 57.Weltmeisterschaft der Vogelzüchter vom 23. -25.Januar 2009 erreichte Helmut das, wovon viele Vogelzüchter träumen, Weltmeister zu werden!

Mit einem Stamm Positurkanarien der Rasse Raza Espanola erreichte er 370 Punkte  und somit Platz 1. Er ließ Züchter aus dem Mutterland der Razas und einige renommierte Italienische Züchter hinter sich, was ihn mit Stolz erfüllen kann

 Auch Frank konnte sich in die Sieger einreihen. Mit einem Stamm Rheinländerkanarien, diese gehören zu den Figurenkanarien.

Mit 362 Punkten lag er lediglich nur 3 Punkte hinter dem Sieger Josef Hellenbrand, ebenfalls aus Deutschland.

 

Weltmeisterschaft 2010 in Matosinhos/Portugal

Volker Mihr wird Weltmeister mit Rheinländerkanarie.

Bei der 58.Weltmeisterschaft der Vogelzüchter in Portugal stellte Volker 3 Einzelvögel Rheinländerkanarien, einen Haubenvogel -und zwei Glattköpfe zur Konkurrenz.

Mit einem gelben Glattkopfvogel und 93 Punkten ließ er die anderen Züchter hinter sich und wurde Weltmeister.

 

Frank Knierim erreicht Platz 3 mit Raza Espanola Lipochrom gescheckt.

Mit einem Stamm Raza und 370 Punkten erreichte Frank ein hervorragendes Ergebnis.

 

Weltmeisterschaft 2011 in Tours/Frankreich

Frank Knierim wird Weltmeister mit Rheinländerkanarien.

Mit einem Stamm Rheinländer Glattkopf in Lipochrom gelb schimmel erreichte er  365 Punkte.

 

Weltmeisterschaft 2013 in Hasselt/Belgien

Volker Mihr wird Vizeweltmeister mit Fife 92 Punkte.

Manuel Mihr erreicht Platz 3 mit Rheinländer Glattkopf 92 Pkt.

Frank Kierim erreicht Platz 3 mit Stamm Rheinländer Glattkopf 364 Punkte.

 

Weltmeisterschaft 2014 in Bari/Italien

Frank Knierim wird Weltmeister mit Stamm Rheinländer Glattkopf 363 Punkte

Alfred Steube wird Vizeweltmeister mit Stamm Deutsche -Haube rot schimmel 364 Punkte.

 

Weltmeisterschaft 2015 in Rosmalen/Niederlande

Alfred Steube wird erstmals Weltmeister!

Alfred wurde nach seinem 2.Platz in Bari mit einem Stamm Deutsche Haube rot schimmel und 366 Punkten Weltmeister!

Volker Mihr erreicht Platz 2!

Volker wurde mit einem Rheinländer Glattkopf gelb schimmel und 93 Punkten Vizeweltmeister.

Helmut Reiting wird Dritter!

Mit einem Stamm Raza Espanola lipochrom gescheckt und 360 Punkten erreichte Helmut ein sehr gutes Ergebnis.

 

Weltmeisterschaft 2018 in Cesena/Italien

 

Volker Mihr erreicht Platz 2!

Volker wurde mit einem Einzelvogel Berner weißgrundig und 92 Punkten Vizeweltmeister.