Wie alles begann...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mitte der 90ziger Jahre kam die Idee auf, eine Partnerschaft mit einem anderen Vogelzuchtverein einzugehen.

Wir schalteten Inserate in unserer damaligen Fachzeitschrift „Kanarienfreund“, doch leider ohne Erfolg. Durch unser ehemaliges Mitglied Karl-Eugen Heise kam dann in 1998 der erste Kontakt zu den Arnstädter Vogelfreunden zu Stande.

Auf der Januarversammlung stimmten unsere Vereinsmitglieder einer Partnerschaft zu. Am 15.2.1999 wurde nach mehreren Telefonaten der erste schriftliche Kontakt aufgebaut, dem im selben Jahr der erste „feucht fröhliche“ Züchterbesuch in Arnstadt folgte.

Gegenseitige Besuche zu Sommerfesten und Beteilung an den jeweiligen Ausstellungen prägen diese Vereinsfreundschaft bis zum heutigen Tage.

Mit dem Aufbau, Gestaltung und dem Besatz einer begehbaren Voliere beteiligen sich die Arnstädter Vogelfreunde auch an unserer diesjährigen Jubiläumsschau. Allein diese begehbare Voliere ist einen Besuch wert.

 

.

 

 

Reinhard Schida

1.Vorsitzender zur Zeit der Gründung unserer Partnerschaft